Invisible: Gay Women In Southern Music

Deutschlandpremiere
Spieltermin:
03. Oktober | 16:30 Uhr
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln

Invisible ist ein Dokumentarfilm in Spielfilmlänge, welcher die Musikkarrieren einer Gruppe von lesbischen Frauen beleuchtet. Einige von ihnen setzen sich erfolgreich in dem von Männern dominierten Musikgenre der Southern Music durch. Der Film betrachtet die Gruppe sowohl im Kollektiv als auch individuell zwischen Berufs- und Privatleben.

Viele dieser Multitalente haben Hits für Country-Legenden wie Barbara Mandrell, Johnny Cash, Charlie Pride, Willie Nelson, Reba McEntire, Crystal Gayle, Tim McGraw, Brad Paisley, Blake Shelton und viele mehr geschrieben. Nach seiner Uraufführung auf dem Frameline Festival 2021 wurde er auf zahlreichen weiteren Festivals auf der ganzen Welt gezeigt und gewann 15 Publikums- und Jurypreise.

Dieser Film schlägt thematisch die Brücke zum Schwerpunkt unseres Festivals, sowie zu den direkt im Anschluss folgenden queeren Musikclips.

Invisible, a feature length documentary, explores the careers of a group of gay women, singer//songwriters. While hiding who they were, some of them successfully navigated the male dominated landscape of southern music. the film examines their individual and collective journeys and how they PERSEVERED in their private and professional lives.

some of these multi-talented women have written hits for country music legends, Barbara mandrell, johnny cash, charlie pride, willie nelson, Reba mcEntire, Crystal Gayle, Tim McGraw, Brad paisley, blake shelton and many more.

Featuring: Bonnie baker, cidny bullens, dianne davidson, Kye Fleming, ruthie foster, mary gauthier, Mary ann kennedy, jess leary, pam rose, virginia team, cheryl wheeler and chely wright.

appearances by: Linda ronstadt, emmylou Harris, pam tillis, rodney crowell, gretchen peters, jessie scott, Judy dlugacz, Roark Smith and robert oermann & mary bufwak, co-authors of finding her voice, an illustrated history of women in country music.

English speaker friendly

USA 2021

106 Min.

Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln

Regie: T.J. Parsell
Mit: Bonnie Baker, Cidny Bullens, Dianne Davidson