THE MYSTERY OF THE PINK FLAMINGO

Dienstag, 05. Oktober – 21:15 Uhr
Spanisch-englische Originalversion mit englischen Untertiteln

Gepeinigt von alltäglicher Routine und wiederkehrenden Albträumen über pinke Flamingos begibt sich Rigo, der Tontechniker, auf eine geheimnisvolle Klangreise voller knallbuntem Kitsch und skurrilen Begegnungen. Im Verlauf seiner Entdeckungsreise erblüht seine eintönige Schwarz-Weiß-Welt zunehmend in bunteren Farbtönen. Mit jeder neuen Entdeckung wächst sein Mut über seine Eintönigkeit und Angepasstheit hinauszuwachsen und dem geheimnisvollen Ruf des Pinken Flamingos zu folgen.

Diese kunstvolle Collagedokumentation nimmt das Publikum mit auf eine philosophische Reise zu sich selbst und Achtung: nie wieder wird dieser pinke Vogel nur ein Vogel sein, sondern verwandelt sich zu einem Symbol für Aufbruch und Selbstbestimmung. Träume viel und fliege weit: Pinker Flamingo.

Mit Unterstützung von: Internet Sensation Pink Lady, Musikguru Allee Willis, Popband Kero Kero Bonito und Kultfilmmacher John Waters.

ESP 2020

87 Min.

Spanisch-englische Originalversion mit englischen Untertiteln

Regie: Javier Polo Gandía
Mit: Rigo Pex, Sixto Xavier García, Ana Urbiola u.a.