SUPERNOVA

Samstag, 25. September – 19:50 Uhr
Sonntag, 26. September – 11:30 Uhr
Mittwoch, 29. September – 19:00 Uhr
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln

Über zwei Jahrzehnte lang leben Tusker und Sam miteinander als leidenschaftliches, verliebtes Paar. Bis bei Tusker eine frühe Demenz diagnostiziert wird. Um mit seinem Partner die letzte Zeit vollends ausschöpfen zu können, gibt Sam seine Karriere als Pianist auf, um mit Tusker im Wohnmobil einen Trip durch das herbstliche England zu wagen. Die Reise wird angesichts von Tuskers zunehmend schlimmerem gesundheitlichem Zustand allerdings zur psychischen Zerreißprobe.

Das Drama von Harry Macqueen besticht durch intime Aufnahmen, Oscar-reife Hauptdarsteller und einen orchestralen Soundtrack, der zärtlich, aber bestimmend unter die Haut geht.

Die Verfasserin dieser Zeilen hat bereits beim Trailer nicht wenig Tränen vergossen, was vermutlich alleine schon für den Film spricht.

Vor der Matinée am 26. September bieten wir ab 10 Uhr in Kooperation mit dem Heimathafen ein Frühstück an. Alle Infos zur Voranmeldung findet ihr hier ab Mitte September.

GBR 2020

93 Min.

Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln

Regie: Harry Macqueen
Mit: Colin Firth, Stanley Tucci, Pippa Haywood u.a.