I CARRY YOU WITH ME

Sonntag, 03. Oktober – 20:30 Uhr
Spanische Originalversion mit englischen Untertiteln

In bewegenden Bildern schildert der inzwischen mehrfach ausgezeichnete Film I Carry You With Me die von Queerness und Illegalität geprägte Migrationserfahrung des aus Mexiko stammenden Ivan. Nach dem Scheitern seiner Ehe wird dieser von seiner Kindheitsfreundin Sandra zu einer abgelegenen Schwulenbar mitgenommen.

In dieser lernt er den offen homosexuell lebenden Professor Gerado kennen, mit welchem er alsbald eine Affäre beginnt. Befangen von der Angst, seine Sexualität offen ausleben zu können und belegt von dem Gefühl, ein perspektivenloses Leben zu führen, beschließt er, über die Landesgrenze zu fliehen und sich in New York City auf die Suche nach dem American Dream zu begeben.

Trotz der oftmals mit Verzweiflung verknüpften Thematiken schafft es die ehemalige Dokumentarfilmerin Heidi Ewing, in ihrem Spielfilmdebüt einen Film voll warmer und zärtlicher Menschlichkeit vorzulegen, der einen wichtigen und oftmals unterrepräsentierten Blick auf das Konstrukt des amerikanischen Traumes wirft.

MEX/USA 2020

111 Min.

Spanische Originalversion mit englischen Untertiteln

Regie: Heidi Ewing
Mit: Armando Espitia, Christian Vazquez, Michelle Rodríguez u.a.