Queerstreifen im Januar als Online-Stream

Moffie + Sister My Sister

Ein glückliches und gesundes neues Jahr 2021 euch allen! Wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass ihr ab sofort und aufgrund der aktuellen Situation unsere monatlichen Queerstreifen vorerst als Online-Stream ausleihen könnt. Mit eurem Online-Ticket (9,99 € pro Film) unterstützt ihr uns außerdem, da das Zebra Kino an jedem Ticketkauf so beteiligt werden, als würdet ihr euer Ticket direkt bei uns im Kino kaufen.

Infos, Trailer + Stream zu

Moffie hier

Preisgekröntes schwules Armeedrama aus Südafrika, das bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2019 Weltpremiere feierte.

und Sister My Sister hier.

Leidenschaftlich-abgründiges Schwesterndrama aus dem Jahre 1994, das als englischer Klassiker des lesbischen Kinos gilt, und nun in digital restaurierter Fassung erstmals in Deutschland veröffentlicht wurde. 

 

Queerscope Online Filmfestival

17.-27. Dezember 2020

Zum Abschluss des Jahres 2020 bringt das Queergestreift Festival zusammen mit 18 weiteren unabhängigen deutschen queeren Filmfestivals, die zusammen den Queerscope e.V. bilden, einige der besten queeren Filme des Jahres noch einmal zu euch nach Hause.

Weitere Infos findet ihr u.a. hier. Tickets und das komplette Programm unter www.stream.queerscope.de

 

33. Queergestreift Filmfestival

6.-13. März + 24.-30. September 2020

Nachdem wir unser Festival bereits verfrüht beenden mussten, können wir in der letzten September-Woche nun das Festival doch noch abschließen.

Ihr dürft euch auf eine Vielfalt von spannenden, lustigen, herzzerreißenden und experimentellen Filmen im Zebra Kino in Konstanz freuen! Infos über die bisherigen Filmbestätigungen und aktuelle Änderungen oder Ergänzungen findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite.

Euer Festivalbesuch ist sicher! Dafür sorgt neben der neuen Lüftung auch das Hygienekonzept des Zebra Kinos. Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Zeitplan

Donnerstag, 24. September 2020
19:00 Uhr: Matthias & Maxime
21:35 Uhr: Scream, Queen! My Nightmare on Elm Street

Freitag, 25. September 2020
18:45 Uhr: Bohnenstange
21:35 Uhr: Holy Trinity + Topp 3

Samstag, 26. September 2020
20:00 Uhr: Straight Up
22:10 + 00:20 Uhr: Let’s watch Sex: Queerfeministisches Pornokino mit Gastbesuch und anschließender Diskussion

Sonntag, 27. September 2020
16:00 Uhr: Straight Up
18:00 Uhr: To the Stars

Montag, 28. September 2020
19:00 Uhr: Neubau – mit Autoren- & Hauptdarstellerbesuch und anschließender Diskussion

Dienstag, 29. September 2020
18:45 Uhr: Queer Shorts
21:20 Uhr: Der Prinz

Mittwoch, 30. September 2020
20:45 Uhr: Enfant Terrible

Samstag, 24. Oktober 2020
17:15 Uhr: Wir beide

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages:

Neubau

Neubau

Mehr Infos in Kürze!