festival

Das Queergestreift ist ein ehrenamtlich organisiertes No-Budget-Filmfestival am Bodensee, das jedes Jahr im Frühjahr für ca. 12 Tage im Zebra Kino Konstanz beheimatet ist. Das Festival widmet sich allen Filmen, die sich frei außerhalb der Heterosexualität bewegen. Wir möchten ein Forum bieten für alles, was nicht in das normative Bild der Gesellschaft passt, sei es auf sexueller, Identitäts- oder anderer Ebene. Deswegen zeigen wir ein buntes Programm aus Lang- und Kurzfilmen. Wir möchten queere Geschichten aus aller Welt auf die Leinwand bringen, Raum für Reflektion und Diskussion bieten; sowie die aktuellen Trends der queeren Filmszene nach Konstanz holen. Gezeigt werden ca. 15-20 Spielfilme und eine varierende Anzahl Kurzfilme. Eröffnet wird das Festival stets mit einer großen Party.

Das Festival kann auf eine lange Tradition zurückblicken, auch wenn sich Name, Organisator*innen und Umfang im Laufe der Zeit stark verändert haben. Das Zebra Kino veranstaltete bereits in 1980er-Jahren jährlich ein schwul-lesbisches Filmfestival namens Warmer Winter. Damals wurde es mit dem Motto “Make love, not war – und mit wem und wie vielen ihr wollt” ins Leben gerufen. Die Jahrzehnte danach hat es dann auch ganz selbstverständlich jedes Jahr seinen Platz im Zebra-Programm beansprucht.

Heute, da Homosexualität gesellschaftlich anscheinend stärker akzeptiert ist als je zuvor, wird dennoch (oder gerade deswegen) die Existenzberechtigung eines solchen Festivals häufig in Frage gestellt. Für uns bedeutet das allerdings, dass die Tatsache allein, dass das Queergestreift Diskussionsstoff liefert bereits ein Grund ist, warum es noch nicht obsolet geworden ist. Ohne Festival keine Diskussion, ohne Diskurs keine Reflexion und ohne Reflektion kein Bewusstsein, ohne Bewusstsein keine Bewegung und ohne Bewegung keine Veränderung.

The Queergestreift Film Festival is a no-budget film festival located in Konstanz, Germany. Up to 20 feature films are shown each year plus a variing number of short films. The festival is held since 1988 at Zebra Kino (theatre) and organized on a voluntary basis. The 30th edition is set to take place from March 24 – April 5, 2017.

Close It