The Marriage - Martesa

Albanische Originalversion mit englischen Untertiteln
Montag, 23. April 2018, 21:45 Uhr + Mittwoch, 25. April 2018, 19:00 Uhr

Kalt und bedrückend empfängt uns THE MARRIAGE mit Bildern von Folgen des Balkankrieges. Auf der Suche nach den Überresten ihrer verschollenen Eltern fahren Anita (Adriana Matoshi) und ihr Verlobter Bekim (Alban Ukaj) zur serbischen Grenze. Das Warten ist auch dieses Mal erfolglos.

Die Autofahrt zurück ins Zentrum von Prishtina führt uns auch in die Welt des gewünschten Neuanfangs, dem Abschluss mit der Vergangenheit. Die beiden Protagonist*innen stehen kurz vor ihrer Hochzeit und haben sich in der modernen Mittelschicht der kosovarischen Hauptstadt etabliert. Die Rückkehr von Nol (Genc Salihu) durchbricht die Planungen und die anfangs trunkene Dreisamkeit wird bald durch ein erneutes Aufflammen der Liebesbeziehung zwischen Nol und Bekim gebrochen. Während Anita ahnungslos in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, tritt Bekims Zerrissenheit immer weiter zutage.

Mit ihrem ersten Langfilm gelingt der Regisseurin Blerta Zeqiri ein nicht nur im Kosovo tabuisiertes Thema aufzugreifen und erfolgreich auf die lokalen Leinwände zu bringen. Auf subtile und dennoch fesselnde Weise entwickeln sich Verbindungen zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit, zwischem dem Erwartbaren und dem, was es zu verheimlichen gilt. Zeqiri fängt die Zerrüttungen, Geheimnisse und Unsicherheiten der Charaktere behutsam ein und umrahmt sie mit der Darstellung eines gesellschaftlichen Klimas, welches durch feste Geschlechterrollen und Homophobie geprägt ist – schauspielerisch bemerkenswert umgesetzt!

Marlene Illers

XKX 2017
97 Min.

REGIE:
Blerta Zequiri

DREHBUCH:
Blerta Zeqiri, Kreshnik Keka Berisha

PRODUKTION:
Kreshnik Keka Berisha, Besnik Krapi, Eno Milkani

MUSIK:
Blerta Kosova

KAMERA:
Sevdije Kastrati

MIT:
Adriana Matoshi, Alban Ukaj u.a.

KONTAKT:
Wide

Blerta Zeqiri

Blerta Zeqiri

Blerta Zeqiri (geboren 1979 in Suhareke im Kosovo) ist eine preisgekrönte kosovarische Regisseurin und Drehbuchautorin. Sie hat an vielen Kurz- und Spielfilmen gearbeitet, von denen einige im Wettbewerb renommierter Festivals wie dem Sundance Film Festival, dem Oberhausen International Short Film Festival oder dem Bradford Film Festival teilnahmen und auch gewannen. Derzeit arbeitet und lebt sie in Prishtina im Kosovo.

Close It