„A(wo)men.“, so schließt die weiblich-radikale „Female Liberation Army“ im Feministinnenkloster ihre Predigten. Die Terroristinnen-Organisation rüstet sich zur letzten Revolution, bei der sie für die Befreiung aller Frauen durch den Untergang des Patriarchats kämpft. Dass zwei der Frauen den gutaussehenden Volker, der auf der Flucht vor der Polizei verwundet wurde, im Keller der Klosters verstecken, darf „Big Mother“ auf keinen Fall erfahren…

Bruce LaBruce hat wieder zugeschlagen und präsentiert die sarkastische Utopie einer männerlosen Welt.

(Rezension von Veronica Francesca Haas)

 

 

DEU 2017; 91 Min.; R.: Bruce La Bruce; mit: Susanne Sachße, Viva Ruiz, Kembra Pfahler u.a.

Mehrsprachige Originalversion

Spieltermine: Sa., 01.04.17, 21:45 Uhr

Karten können hier via Formular reserviert werden.

Close It